Mittlerweile hängen an den Chilipflanzen schon reichlich Schoten. Käme nun auch der Sommer in Schwung wäre eine ertragreiche Ernte garantiert.

Huch, ich habe letztes Jahr anscheinend weitere Chilifotos geschossen, aber nicht gebloggt.
Hier also der Nachtrag. Neben u.A. Cayenne Golden, Jolokia und Habanero Chocolate hatte ich eine Seite des Gewächshauses fast komplett mit Spitzpaprikapflanzen belegt. Der Ertrag konnte sich sehen lassen (siehe Fotos).

ChiliCam 2011 online

25. Juni 2011

Chilicam LogoNach den ersten Gehversuchen im letzten Jahr startet die ChiliCam nun in die Saison 2011.
Übertragen wird täglich von 6:00 Uhr bis 21:00 Uhr (neues Bild alle 20 Minuten).

Momentan kämpfe ich noch gegen die Überstrahlung des Bildes bei starkem Sonnenschein. Mit etwas Glück bekomme ich das hoffentlich noch in den Griff.

Ich habe dieses Jahr fast ausschließlich älteres Saatgut eingesetzt. Nach dem Motto: „Weg mit dem Zeug“. Die Keimraten werden über die Jahre bekanntlich nicht besser. Und so war auch nur bei etwa der Hälfte der Sorten ein Erfolg zu vermelden: Cabe Rawit, Early Jalapeno, Kirschpepperoni, Afghan Short, Aji Yellow, Jalapeno, Joe’s Long.

Chilibilder 2011 – Teil 1

Die letzten Nächte waren weitgehend sternenklar. Da dachte ich mir, schnappste dir mal die digitale Spiegelreflexkamera und machst ein paar Langzeitbelichtungen vom Sternenhimmel. Folgende Bilder sind dabei herausgekommen. Und wo ich schon mal dabei war mussten noch ein paar Spaßbilder die Aktion abschließen. 🙂

Chilibilder 2010 – Teil 1

02. September 2010

Anfang September letzten Jahres waren meine Chilis in ihrer Entwicklung wesentlich weiter als in diesem Jahr. Die Pflanzen trugen viele Früchte, von denen die meisten schon reif waren (siehe Chilibilder 2009). Dieses Jahr sieht das leider anders aus. Der Sommer 2010 war – bis auf ein paar heiße Wochen – mies. Die Bauern klagen über eine schlechte Ernte und ich bin ebenfalls nicht zufrieden. Die Tomatenpflanzen wachsen seit über einem Monat kaum mehr (erst jetzt werden ein paar der Früchte reif), der Mangold sieht eher kümmerlich aus, die Buschbohnen machen ihrem Namen keine Ehre (wenigstens konnten ein paar Bohnen schon geerntet werden), und im Gewächshaus sind Fortschritte nur während kleineren Wärmeperioden zu beobachten. Die Chilipflanzen tragen weniger Früchte als sonst, und außer an der Cayenne Golden (siehe ChiliCam) sind noch keine reifen Schoten zu sehen. Mal sehen, vielleicht tut sich ja noch etwas…

ChiliCam online

09. August 2010

Chilicam LogoNach einer harten Verkabelungsaktion geht sie nun online, die ChiliCam.

Sie wird täglich von 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr über meine Chilis im Gewächshaus wachen. Vorerst ist Testbetrieb angesagt um Schwachstellen im System aufzudecken. Es kann also sein, dass die Kamera hin und wieder außerplanmäßig offline geht. Stay tuned!